Dirndl

Der Sari (engl. saree) ist ein 5-6 Meter langes Tuch aus Seide oder Baumwolle, das in Indien, Sri Lanka, Bangladesch, Nepal und in einigen Gebieten Pakistans als traditionelles Kleidungsstück getragen wird. Es wird dort als unkomplizierte Tracht verstanden und kann sich vom Alltagsgewand zum schillernden Festtagskleid wandeln – in gewisser Hinsicht wie unser Dirndl.

Die Parallelen beider Kulturen und die Freude an der Kreativität inspirierten Stefanie Schulz-Wulkow, ihre ersten Dirndl zu entwerfen. Mit den „SareeDirndln“ verbindet die gebürtige Salzburgerin zwei Welten in einem Kleid – sie kombiniert den klassischen Dirndlleib mit einem schwingenden Rock aus indischem Saristoff. Liebevolle, traditionelle Details verleihen den letzten Schliff. Tracht meets India – im besten Sinne.

Die Unikatskleider – benannt nach weiblichen Figuren aus der indischen Mythologie – werden in aufwendiger Handarbeit von einer professionellen Dirndlschneiderin aus Oberösterreich in Größe 36/38 genäht und können auf +/- eine Größe abgeändert werden. Für einige Modelle können auch „mini-me“–Versionen für den weiblichen Nachwuchs angefertigt werden. Grundsätzlich sind Maßanfertigungen auf Anfrage möglich. Zur Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Modell – Fragen oder Vereinbarung einer Anprobe gerne per e-Mail.

Mit 5% des Kaufpreises eines „SareeDirndls“ wird das „Girlsprojekt“ der Organisation „Indien Hand in Hand“ unterstützt.

 

„Kleidung ist selbstverständlich ein Ausdruck von Kultur.“
Jil Sander


Portrait

Das Studium der Ayurvedamedizin führte Stefanie Schulz-Wulkow zum ersten Mal 2012 nach Indien. Neben ihrem Interesse für die traditionelle indische Heilkunst erwachte dort auch ihre Faszination für die farbenfrohe Welt der Saris. Sie war beeindruckt von der unglaublichen Vielfalt an prachtvollen Designs und fantastischen Mustern der Stoffe, von den edlen Materialien und von der beachtlichen Handwerkskunst der Inder. Mit einem Koffer voller Saris und einer noch größeren Begeisterung für das Land kam sie damals nach Österreich zurück.

Die Liebe zur indischen Kultur und ihre eigene Verwurzelung in der österreichischen Tradition haben Stefanie Schulz-Wulkow inspiriert, ihren Beruf, ihre Kreativität und ihr Wissen über die Ayurveda Medizin zu kombinieren. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Apothekerin – nach vielen Jahren in der öffentlichen Apotheke arbeitet sie seit 2015 als Klinikapothekerin in Linz – entstand 2017 „SareeDirndl“.

Das Dirndl in Europa unterstützt und unterstreicht die Weiblichkeit und Schönheit seiner Trägerin auf ganz einzigartige Weise. Das tut die Wissenschaft vom langen Leben, Ayurveda, auch: Eingesetzt als vorsorgende Gesundheitslehre bietet sie ideale Konzepte zur nachhaltigen Optimierung des Lebensstils mit dem Ziel, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Mit der Herstellung von einzigartigen Dirndln und der Erstellung von individuellen ayurvedischen Gesundheitskonzepten bietet „SareeDirndl“ ein Gesamtpaket für strahlende, vitale „Dirndl“, inspiriert von Lakshmi, der indischen Göttin der Gesundheit und der Schönheit, wie auch des Glücks, der Liebe und des Wohlstandes.


Ayurveda

Ayurveda, die Wissenschaft vom langen Leben, ist die älteste uns überlieferte Medizin, die neben effizienten Behandlungs- und Reinigungsmethoden über eine ausgereifte Pflanzenheilkunde und eine umfassende Ernährungslehre verfügt. Der Mensch wird nach ayurvedischem Verständnis nicht isoliert betrachtet, sondern als Einheit von Körper, Geist und Seele in seiner Wechselbeziehung zu Umwelt und Natur. Jeder Mensch verfügt über eine individuelle Zusammensetzung von drei Kräften, sogenannten dosas, aus denen die Konstitution mit ihrer körperlichen Erscheinung, Charakteristik und Verhaltensform hervorgeht.

„Gesund sein“ heißt im Ayurveda, daß sich die dosas Vata, Pitta, Kapha in einem dynamischen Gleichgewicht befinden, welches sich in Lebensfreude, Begeisterungsfähigkeit und guter Immunität äußert. Kommt das natürliche Gefüge durch falsche Ernährungs– und Lebensweise, Stress und Umwelteinflüsse durcheinander, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich dieses Ungleichgewicht auch in körperlichen Dispositionen manifestiert.

Hier setzt Ayurveda als vorsorgende Gesundheitslehre an: Auf Grundlage einer differenzierten Konstitutionsanalyse werden individuelle Anlagen und Krankheitsneigungen ermittelt, mithilfe einer typgerechten Ernährungs- und Lebensweise sollen potenzielle Störfaktoren ausgeglichen und die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt werden – für mehr Energie, Wohlbefinden und zur Prävention von Lifestyle bedingten Erkrankungen.

Klingt kompliziert und komplex, dennoch ist es möglich, ayurvedische Prinzipien step by step in unseren modernen Alltag zu integrieren. Unterstützung für eine langfristige Optimierung des Ernährungs- und  Lebensstils bietet das folgende Paket:

LAKSHMI Lifestyle Paket

2 Termine in 6 Wochen

• Erstgespräch (Konstitutionsanalyse, Ernährungsanamnese, Zielsetzung)
• Erstellung eines individuellen Lifestyle – Protokolls:
Analyse aus Erstgespräch mit Ernährungs- und Lebensstilempfehlungen, Rezepten, Einkaufsliste; Zusendung per e-Mail
• Feedback Gespräch mit langfristiger Planung

Investition: 250.- Euro (neue Termine ab März 2019)

Wenn Sie Ayurveda bereits im Zuge eines Aufenthalts in Indien oder Sri Lanka kennengelernt haben und
• Hilfestellung bei der Umsetzung von ayurvedischen Empfehlungen benötigen oder
• Fragen zur Therapie und Bezugsmöglichkeiten von Ayurvedapräparaten haben
biete ich Beratung im persönlichen Gespräch, per Telefon oder e-Mail an. (Basis: 60 min / 85.- Euro). Für Terminvereinbarung oder Fragen kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.


„Wir leben nicht, um zu essen, sondern wir essen, um zu leben“
Sokrates


Ausbildung

Studien:
• Pharmazie, Universität Wien
• Ayurveda-Medizin, Europäische Akademie für Ayurveda/Middlesex University London
Diplome/Zertifikate:
• Vitalstoffmedizin, Donau-Universität Krems
• Ayurvedic Nutritional Therapy, Tilak Ayurved College, Pune, Indien
• Clinical Pharmacy, Eberhard Karls Universität Tübingen


Kontakt

Studio SareeDirndl
Kudlichstrasse 33/26
4020 Linz

office@sareedirndl.com
www.sareedirndl.com